Intrexx Newsletter Nr. 206


Ausgabe September 2020


ix-201_header_1920x600
Digital Portal Visions 2020

Digital Portal Visions 2020: Time to go digital

Erleben Sie eine Weltneuheit! Eine komplett digitale Portal Visions 2020 – bequem und sicher von zuhause. Genießen Sie alle Vorteile der Portal Visions ganz ohne Anreise.

Hand aufs Herz, ist Ihr Unternehmen digital bereits so gut aufgestellt, wie Sie es gerne hätten? Gerade in der aktuellen Situation zeigt sich, wie gut – oder wie schlecht – Unternehmen adäquat auf die Herausforderungen reagieren können. Teilweise mussten Mitarbeiter von heute auf morgen ins Homeoffice und ganze Prozesse digitalisiert werden. Unternehmen, die nicht schnell reagieren konnten, hatten das Nachsehen.

Sorgen Sie dafür, dass Ihr Unternehmen ab sofort schnell und agil auf Marktveränderungen reagieren kann und starten Sie noch heute in Ihre ganz individuelle Digitalisierung.

Wie das gehen kann, zeigen wir auf unserer komplett digitalen Portal Visions am 22. & 23.09.2020.

Erhalten Sie kompakt an zwei Tagen exklusive Einblicke in die Strategien von Branchen-Leadern. Erfahren Sie, was alles möglich ist und nehmen Sie mit Ihrem neu gewonnenen Wissen die Digitalisierung Ihres Unternehmens in Angriff.

Es erwarten Sie 20 Video-Vorträge und Insiderinfos aus erster Hand. Anhand von Beispielen beschreiben unsere Kunden und Partner, wie die individuelle Digitalisierung ihrer Unternehmen gelungen ist und welche spannenden Projekte sie mit Intrexx umgesetzt haben. Lassen Sie sich inspirieren!

 

Der Ablauf in Kürze:

  • Einfache und kostenlose Online-Anmeldung zu allen Vortragsblöcken
  • Hinterlegung der Termine in Ihrem persönlichen Outlook-Kalender mit zwei Klicks
  • Während der Vorträge können Sie jederzeit Fragen per Chat stellen. Diese werden nach den Vorträgen von unseren Experten beantwortet
  • Alle Online-Vorträge stellen wir Ihnen im Nachgang zur Verfügung

 

Erfahren Sie alle Details zu den Speakern und den Vortragsblöcken auf unserer Webseite:

> MEHR ZUR DIGITAL PORTAL VISIONS 2020

Hier geht’s direkt zur Anmeldung zu unseren vier Vortragsblöcken:

> KEYNOTE UND INTREXX BEST CASES

> EINBLICKE IN DIE INTREXX-SCHMIEDE

> FRAGEN AN DIE UNITED PLANET – MITARBEITER

> UNSERE PARTNER STELLEN SICH VOR

API

Brandneu:

Der M-Files Connector für Intrexx

Convergent (IR) – exklusiver Intrexx-Partner für Irland und Nordirland und führender Experte für Digitalisierung im englischsprachigen Raum – veröffentlicht den brandneuen M-Files Connector für die Low-Code-Development-Plattform Intrexx. Noch nie war der Datenaustausch zwischen den beiden sensationellen Software-Systemen ‚M-Files‘ und ‚Intrexx‘ so einfach und so produktiv. Mit dem brandneuen M-Files Connector verbinden Sie im Handumdrehen Ihr M-Files-System mit Intrexx und profitieren so direkt innerhalb Ihres Intranets von allen M-Files-Vorteilen. M-Files - die intelligente Informationsmanagement-Plattform - revolutioniert dabei die Speicherung von Daten im Unternehmen grundlegend. Im Gegensatz zu klassischen Dateiablagesystemen organisiert M-Files die Daten und Dateien nicht nach Speicherort, sondern nach Inhalten.

Der neue M-Files Connector wurde auf Basis der neuen Connector API von Intrexx erstellt. Die API erlaubt es ISVs und Systemhäusern schnell und sicher, fast jedes Softwareprodukt anzubinden. Er erlaubt es, bestehende M-Files-Systeme komplett in Intrexx einzubinden und die im System gespeicherten Dateien von dort aus zu bearbeiten. Intrexx fungiert dabei als neue, benutzerfreundliche und individuell gestaltbare Bedienoberfläche. Mit dem Connector für M-Files erstellen, aktualisieren, lesen und löschen Mitarbeiter sowohl Objekte als auch Metadaten und komplette Dateien in M-Files-Systemen direkt aus Intrexx heraus. Ein Einloggen in das M-Files-System entfällt.

Der Clou dabei ist, dass M-Files über den Connector nicht nur Dateien aus dem eigenen System in einem Intrexx-Portal zur Verfügung stellt, sondern auch Daten aus anderen Systemen wie z. B. Microsoft Sharepoint oder einem firmeninternen Serverlaufwerk auslesen, verwalten und synchronisieren kann. M-Files sammelt somit Daten aus diversen Quellen und stellt diese dann in einer voll individualisierbaren Intrexx-Oberfläche bedienungsfreundlich den Anwendern zur Verfügung. Das hebt die Verwaltung Ihrer Daten und Dateien auf ein komplett neues Level.

> MEHR ÜBER DEN M-FILES CONNECTOR ERFAHREN

Webinar: Das läuft ja wie am Schnürchen - dank effizientem Shopfloor Management

Webinar: Das läuft ja wie am Schnürchen - dank effizientem Shopfloor Management

Shopfloor Management ist ein effizientes Tool für moderne Unternehmen, um Probleme auf dem „Shopfloor“, das heißt im Produktionsbereich, zu lokalisieren und nachhaltig zu verhindern.

Das Shopfloor Management ist jedoch ein sehr verzweigter Prozess mit verteiltem Informationsfluss und vielen Beteiligten. Das macht es schwer, den Überblick zu behalten, kostet viel Zeit und verursacht zudem Stress.

Lernen Sie in diesem Webinar, wie Sie Ihre Shopfloor-Runde mithilfe von Intrexx effizienter gestalten können und welche Vorteile Intrexx als Low-Code-Plattform für Sie bietet.

Die Inhalte in Kürze:

  • Begrifflichkeiten: KVP und Shopfloor Management
  • Herausforderungen an ein modernes Shopfloor Management
  • Wie kann Intrexx beim Shopfloor Management unterstützen?

Das Webinar richtet sich an KVP-Verantwortliche, Fertigungs- und Abteilungsleiter, Geschäftsführer, Shopfloor-Verantwortliche.

> ZUR ANMELDUNG

Neues Whitepaper: Der 10-Punkte-Plan für Ihr Extranet

Neues Whitepaper:

Der 10-Punkte-Plan für Ihr Extranet

Kunden und Partner erwarten heutzutage von einem Unternehmen, dass Prozesse reibungslos und vor allem digital ablaufen. Ein leistungsfähiges B2B-Portal ist die Antwort auf diese Anforderung. Ob Datentransfer, Geschäftsprozesse oder Kommunikation: Mit einem Extranet bauen Sie eine Pipeline, die für einen schnellen und einfachen Austausch zwischen Ihrem Unternehmen und Ihren Kunden, Partnern oder Lieferanten sorgt. Bündeln Sie alles Wesentliche auf einer Plattform und beschleunigen Sie Prozesse durch automatisierte Workflows.

Ein Extranet spart Zeit und Geld - das verschafft Ihnen einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil für die Zukunft. Unser neues Whitepaper zeigt Ihnen mit einem 10-Punkte-Plan, wie das auch in Ihrem Unternehmen gelingen kann.

> JETZT KOSTENLOS HERUNTERLADEN!

Bundesliga-Tippspiel 2020/2021 für Intrexx

Bundesliga-Tippspiel 2020/2021 für Intrexx

Aufgrund der starken Nachfrage von Kunden, Partnern und auch unseren eigenen Mitarbeitern haben sich unsere Developer dieses Jahr besonders beeilt. Wir freuen uns, Ihnen und Ihren Kunden das Bundesliga-Tippspiel 2020/2021 ab sofort zum kostenlosen Download im AppStore anbieten zu können.

Lassen Sie Ihre Mitarbeiter und Kunden mitfiebern und bringen Sie den Nervenkitzel der ersten Bundesliga ins Intranet. Steigern Sie das Wir-Gefühl im Unternehmen und die Anziehungskraft Ihres Intranets.

Wir wünschen viel Spaß und Erfolg!

> ZUM APPSTORE-EINTRAG

VIRTUAL TALK - digitale Vertriebsprozesse

Aufzeichnung: VIRTUAL TALK - digitale Vertriebsprozesse

Auch im Vertrieb gibt es ein großes Potenzial zur internen Digitalisierung, um Kunden passgenau zu betreuen und damit die Reichweite und Umsätze zu erhöhen. Der Umgang mit den meist sensiblen Informationen zu Sales Leads und Mitbewerberinformationen sowie Umsatzzahlen kann die digitale Transformation des Unternehmens verlangsamen.

In unserem VIRTUAL TALK - digitale Vertriebsprozesse vom 08.07.2020 konnten wir anhand eines Best Practice erfahren, wie die Umstellung des Vertriebs nach und nach gelingen kann. Wie kann man aus technischer Sicht die Prozesse mit Low Code schnell und individuell auf ein effizienteres Level heben? Welche Denkweise sowie digitale Hilfsmittel sollte das Vertriebsteam aus Beratersicht haben, um die Kundennähe auch zu Krisenzeiten wahren zu können?

Georg Fell von der Firma STREIF Haus GmbH, Tobias Bobka, Inhaber der Mittelstandberatung Bobka und Gerhard Sommer von der United Planet GmbH sprechen über die Chance eines modernen und digitalen Vertriebsprozesses:

> ZUR AUFZEICHNUNG

5 Gründe, warum Low-Code-Development Ihr Unternehmen nach vorne katapultiert

Blogartikel:

5 Gründe, warum Low-Code-Development Ihr Unternehmen nach vorne katapultiert

Low-Code-Development-Plattformen bieten mit dem heutigen Wissensstand ungeahntes Potenzial. Die visuellen Entwicklungsumgebungen verringern den Programmieraufwand erheblich und ermöglichen es so jedem Unternehmen, schnell, einfach und professionell Prozesse zu digitalisieren. Damit eröffnen sich für Unternehmen ganz neue Geschäftsfelder mit hohem Return on Investment und geringem Risiko.

> ZUM ARTIKEL

Darum lohnt sich ein Social Intranet für Ihr Unternehmen

Blogartikel:

Darum lohnt sich ein Social Intranet für Ihr Unternehmen

Von effizienterem Arbeiten, Employer Branding, Wissensaustausch, schnelleren Entscheidungen bis hin zu zufriedeneren Mitarbeitern – ein Social Intranet bietet Unternehmen viele Vorteile. Diese systematisch zu nutzen, wird die Herausforderung der kommenden Jahre.

> ZUM ARTIKEL

Tipps und Tricks mit Intrexx

Tipps und Tricks:

Berechnung in Applikationen

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie mit dem Formeleditor Berechnungen in Applikationen durchgeführt werden können.

> ZUM BEITRAG

ix-205_share.png

Intrexx Online Update

Nr. 22 für Intrexx 18.03
Nr. 14 für Intrexx 19.03
Nr. 03 für Intrexx 20.03

Ihr Intrexx Portal hat keinen Internetzugriff? Aktualisieren Sie es auch einfach manuell mit unseren kostenlosen Downloads. Profitieren Sie von Bugfixes und weiteren Stabilisierungen.

> ZU DEN ONLINE UPDATES

ix-202_social-intranet

Intrexx Academy:

Entwicklungsseminare im Herbst

Sie möchten über den Intrexx-Standard hinaus Applikationen entwickeln? In unseren Entwicklungsseminaren lernen Sie die Möglichkeiten von Skriptsprachen und deren Umsetzung in Intrexx kennen.

Im September werden wieder unsere beliebten Entwicklungsseminare „Intrexx Entwicklung – JS/Velocity/Ajax“ (22.09.2020) und „Intrexx Entwicklung – Groovy“ (23.09.2020) als Online-Seminare angeboten.

Im Seminar „Intrexx Entwicklung „JS/Velocity/Ajax“ lernen Sie den Aufbau der Systemarchitektur von Intrexx kennen und erfahren, welche Skriptsprache für welchen Einsatz geeignet ist. Im Seminar „Intrexx Entwicklung – Groovy“ wird gezeigt, wie Groovy in Applikationen und Prozessen eingesetzt wird. In beiden Seminaren untermauern Praxisbeispiele das Gelernte.

In diesen Online-Schulungen lernen Sie auch gleich den intuitiven Umgang mit myIntrexx PaaS kennen. Lassen Sie sich verblüffen, wie einfach eine Online-Entwicklungsschulung laufen kann.

Soll eine Schulung kostengünstig für mehrere Mitarbeiter bei Ihnen im Unternehmen, an einem unserer Academy-Standorte oder Online durchgeführt werden? Dann sind unsere Firmenschulungen das Richtige für Sie.

Gerne beraten wir Sie bei Fragen zu unseren Seminaren oder wenn Sie z.B. nicht wissen, welches das richtige Seminar oder Seminarformat für Sie ist. Schreiben Sie uns an academy(at)unitedplanet.com – wir freuen uns auf Sie!

3,5 Fragen an Christian Schröter

3,5 Fragen an Christian Schröter

Christian, wie man so hört, bist du im Vorfeld der digitalen Portal Visions gerade dabei einige Videos zu erstellen. Worauf können wir uns denn freuen?

Da die diesjährige Portal Visions bedingt durch Corona leider nur digital stattfinden kann, lag mein Fokus die letzten Wochen auf der Aufzeichnung der Vorträge zu diesem Event. Dabei durfte ich spannende Einblicke in die Arbeit unserer Entwicklungsabteilung aber auch unserer Endkunden gewinnen.

Was sind denn neben der Videoproduktion deine Aufgaben bei United Planet?

Grundsätzlich ist meine Aufgabe, Intrexx bei Interessenten zu präsentieren und unser Partnernetzwerk bei technischen Fragen zu unterstützen. Es ist immer wieder spannend zu sehen, wie Partner Intrexx einsetzen oder vor welchen Herausforderungen unsere Kunden stehen. Somit bleibt meine Arbeit stets abwechslungsreich. Zudem komme ich immer wieder in den Genuss von Reisen und kann Menschen aus anderen Kulturkreisen kennenlernen.

Das hört sich doch nach einer sehr fordernden Arbeit an. Wie schaffst du es trotzdem frische Energie zu tanken?

Privat wohne ich zusammen mit meiner Partnerin und meinen drei Kindern (zwei Jungs und ein Mädchen) am schönen Kaiserstuhl, wo ich viel Zeit damit verbringe, unser kleines altes Winzerhaus samt Garten auf Vordermann zu bringen. Hier ist immer etwas zu tun und das ist für mich ein perfekter Ausgleich, um von der Arbeit abzuschalten. Gerade bei der Gartenarbeit bekomme ich den Kopf schnell frei und es ist immer wieder eine Freude zu sehen, wie die Pflanzen (z.B. Reben, Stachelbeeren oder auch Blumen) wachsen.

Bei diesem schönen Wetter grille ich gerne auf meinem Gasgrill, sodass sich meine Familie z.B. über Kartoffelpuffer oder Hähnchen am Spieß freuen kann. Hierbei bin ich recht experimentierfreudig und probiere immer wieder neue Rezepte aus. Dies gilt auch für das Kochen. Ich liebe die mediterrane Küche und mache regelmäßig selbstgemachte Nudeln.

Wenn es regnet, die Zeit und die Coronaregeln es zulassen, gehe ich auch sehr gerne Snooker spielen oder spiele seit Neustem mit meinen beiden Jungs Schach. Auch wenn das Spiel für zwei 5-jährige doch noch recht komplex ist. Mich freut es sehr, dass die Beiden Interesse an dem Spiel haben. Ich habe es als kleiner Junge von meinem Opa gelernt und habe es später immer wieder mit meinen Freunden gespielt.

 

Für welchen Kollegen hättest du eine Frage für den nächsten Newsletter?

Ich würde gerne von Guy Togbenou wissen, wie er als studierter Theologe bei United Planet gelandet ist?

Sie sind noch kein Abonnent?

Sie wollen noch mehr erfahren?

Jetzt testen
Zurück zum Seitenanfang
Über United Planet
© 2021 United Planet GmbH
Schnewlinstraße 2
79098 Freiburg

Bild oder Text anklicken um Text ein/auszublenden.