United Planet
Bitte warten Sie bis der Inhalt vollständig geladen ist. Ich will nicht warten!

Downloads

 
11.10.2017
Tipps & Tricks: Alexa kann Intrexx (PDF, 508 KB)
Dieser „Tipps & Tricks“-Beitrag von unserem Partner Xinger Solutions zeigt, wie man sehr einfach mit dem Intrexx Connector für OData Daten aus Amazon Echo weiterleiten und wieder abfragen kann. Um die Verbindung zu veranschaulichen, wurde ein Beispiel-Skill erstellt, mit dem Alexa die optimale Kerntemperatur für verschiedene Fleischsorten im BBQ-Smoker ausgeben kann.

11.08.2016
Tipps und Tricks: Share-Gruppen aus Applikationen erstellen (PDF, 379 KB)
Intrexx Share ist die Kommunikationsplattform für Ihr Unternehmen. Inhalte aus Applikationen können in Intrexx Share für bestimmte Nutzergruppen dargestellt und geteilt werden. In Intrexx 8 können Sie Share-Gruppen mit den zugehörigen Aktionen jetzt prozessgesteuert direkt aus Applikationen erstellen. Im neuen „Tipps & Tricks“-Beitrag lernen Sie, wie Sie Share-Gruppen als virtuelle Projekträume optimal einsetzen. ...

14.07.2016
Tipps und Tricks: Mobiles Applikationsmenü (PDF, 161 KB)
Mobile Endgeräte gewinnen immer mehr an Bedeutung. Viele Prozesse können ganz einfach und schnell über Smartphones erledigt werden. Hierbei ist die Benutzerfreundlichkeit ein wichtiger Faktor. Ab Intrexx 8 können Sie daher unterschiedliche Applikationsmenüs für die Desktopumgebung und die mobile Umgebung festlegen.

23.06.2016
Tipps und Tricks: Intrexx Share Profilbilder in App darstellen (PDF, 320 KB)
In diesem Werkstattbeitrag wird vermittelt, wie Intrexx Share Profilbilder in eigenen Apps angezeigt werden können. Es werden zwei Möglichkeiten vorgestellt. Die Anzeige des Share Profilbildes des aktuell angemeldeten Benutzers und die Anzeige des Share Profilbildes eines Datensatz-Erstellers bzw. Datensatz-Eigentümers.

12.05.2016
Werkstatt: Mailanbindung mit IMAP (PDF, 275 KB)
Immer wieder gibt es die Anforderung, E-Mails per IMAP aus einem Postfach auszulesen und in Intrexx zu verarbeiten. Bisher war dies ein sehr kompliziertes Unterfangen. Mit dem Online-Update 13 für Intrexx 7 werden allerdings einige Features bereitgestellt, die uns hierbei unterstützen.

14.04.2016
Werkstatt: Filtern auf boolesche Werte (PDF, 289 KB)
Wenn in einer Tabelle boolesche Werte, z.B. für erledigte und nicht erledigte Aufgaben, erfasst werden, will man häufig auf diese Werte einen Filter anwenden. Der Filter kann aber nicht durch eine Checkbox realisiert werden, da man dann immer nur alle nicht erledigten (false) oder alle erledigten (true) Aufgaben selektieren kann. Dieser Werkstattbeitrag zeigt, wie Sie Auswahllisten mit booleschen Werten befüllen. Sie erhalten damit drei Auswahlmöglichkeiten mit denen Sie ...

10.03.2016
Werkstatt: Zusatzkontrolle für Intrexx Chat (PDF, 311 KB)
Mit der Zusatzkontrolle für Intrexx Chat kann die Anzahl der neuen Nachrichten im Chat angezeigt werden. Außerdem steuert sie Meldungen, die unten rechts im Browserfenster eingeblendet werden, wenn der Benutzer sich gerade nicht im Chat aufhält und eine neue Nachricht bekommt. Dieser Werkstattbeitrag beschreibt, wie Sie die Zusatzkontrolle einrichten.

10.12.2015
Werkstatt: Beschränkung des Einfügens auf einen Datensatz (PDF, 262 KB)
In bestimmten Fällen soll in eine Datengruppe nur ein Datensatz eingefügt bzw. von jedem Benutzer jeweils lediglich ein Datensatz erfasst werden. Das können beispielsweise sogenannte Profildatensätze sein, die auf einen Mitarbeiter bezogen sind. Diese Einschränkung kann zwar mit JavaScript bewerkstelligt werden, diese Methode ist jedoch unsicher und kann im Extremfall sogar gehackt und umgangen werden. Speziell im B2B-Bereich sind JavaScript-Steuerungen deshalb zu vermeiden. ...

09.11.2015
Werkstatt: Newsletter-Versand automatisieren mit Prozessen (PDF, 388 KB)
Dieser Werkstattbeitrag ist ein Gastbeitrag von Brigitte Ilsanker. Brigitte Ilsanker ist zertifizierter Intrexx Consultant und arbeitet bei der effimag Information Management in Wollerau, Schwyz. Für die gezielte Ansprache von Interessenten, Leads und Kunden ist das Versenden von passenden Newslettern eine bewährte Methode. Aus Vertrieb und Kundendienst oder Social Media sind Informationen über Kontakte verfügbar, die es ermöglichen, den passenden Newsletter an die richtigen Interessenten zu senden. ...

13.10.2015
Werkstatt: Feiertage in Kalender-Plugin darstellen (PDF, 595 KB)
Die Applikationsvorlage Kalender bietet einige nützliche Funktionen wie die Kategorisierung eines Termins, eine Konfliktprüfung, die Möglichkeit, Serientermine anzulegen und das Hinzufügen von Plugins. Dieser Werkstattbeitrag beschreibt, wie Sie Feiertage mit einer einfachen CSV-Datei einbinden und in einem dafür konfigurierten Plugin getrennt von den anderen Terminen im Kalender anzeigen.

10.09.2015
Werkstatt: Anbindung von Archivdaten mit dem Dataglobal dg hyparchive Business Adapter (PDF, 389 KB)
Die Verwaltung und Archivierung von Dokumenten unterliegt strengen gesetzlichen Vorgaben, die erfüllt werden müssen. Beispielsweise gibt es klare Vorgaben zu Aufbewahrungs- und Löschfristen, aber auch zu genutzten Dateiformaten. Effiziente Archivsoftware, die nötige Rechtssicherheit gewährleistet, wird daher für Unternehmen aller Größen immer wichtiger. Die Kombination von Archiv- und Portalsoftware steigert den Mehrwert der einzelnen Produkte. Dieser Werkstattbeitrag ...

11.08.2015
Werkstatt: Kalender- und Ressourcen-Kontrolle richtig verwenden (PDF, 1225 KB)
Mit Intrexx 7 wurden die Kalender- und Ressourcenkontrollen komplett überarbeitet. Über Plugins können nun aus verschiedenen Anwendungen des Portals Kalender eingebunden werden. Ihre Anwendungen werden dadurch noch flexibler.

15.07.2015
Werkstatt: Vorgesetzter aus Active Directory (PDF, 400.73 KB)
Für die Abbildung von Geschäftsprozessen ist es oft sinnvoll, automatisiert auf den Vorgesetzten zugreifen können, ohne dass die Mitarbeiter eine Auswahl treffen müssen. Hierzu gibt es unterschiedliche Varianten wie z.B. die manuelle Pflege der User innerhalb von Intrexx und die entsprechende Zuordnung des Vorgesetzten oder die Definition des Vorgesetzten innerhalb einer zentralen Applikation, auf die alle weiteren Applikationen zugreifen können. ...

08.06.2015
Werkstatt: Anbindung von SharePoint Dokumentenbibliotheken mit dem Intrexx OData Adapter (PDF, 1637.73 KB)
Immer mehr Unternehmen nutzen zusätzlich zu ihrer SharePoint-Umgebung die Portalsoftware Intrexx, um die Vorteile beider Lösungen zu verbinden. Mit Intrexx lassen sich maßgeschneiderte Applikationen, die mit SharePoint-Daten arbeiten, sehr leicht erstellen und anpassen. Dieser Werkstattbeitrag beschreibt die Integration einer SharePoint-Dokumentenbibliothek in ein Intrexx-Portal mittels Fremddatenzugriff über den Intrexx OData Adapter.

04.05.2015
Werkstatt: QR-Codes erzeugen (PDF, 322.93 KB)
Spätestens mit der Verbreitung von Smartphones sind QR-Codes in aller Munde. Die Java-Bibliothek ZXing bietet die Möglichkeit, solche QR-Codes selbst zu erzeugen. Dieser Werkstattbeitrag zeigt, wie man diese Bibliothek einbindet und mit Groovy nutzt. Mit wenigen Klicks erstellen wir eine Intrexx-Applikation, mit der wir unsere Eingaben in einen QR-Code umwandeln können.

19.03.2015
Werkstatt: Applikation erstellen (PDF, 1.48 MB)
In diesem Workshop führen wir Sie Schritt für Schritt durch die Erstellung einer Applikation mit Intrexx.

16.03.2015
Werkstatt: Import von Daten aus einer hochgeladenen Excel-Datei (PDF, 272.67 KB)
Es kommt immer wieder vor, dass Daten aus Excel-Dateien in Intrexx-Applikationen verarbeitet werden sollen. Natürlich müssen Sie die Daten dazu nicht umständlich per Hand einpflegen! Unser neuer Werkstattbeitrag erläutert, wie Daten aus einer vom Benutzer hochgeladenen Excel-Datei prozessbasiert verarbeitet werden können. Anhand des Beispiels einer kleinen Kundenverwaltungsapplikation, in die Excel-Daten importiert werden sollen, zeigen wir, wie einfach der Import dank einer Groovy-Aktion und Apache POI gelingt.

23.02.2015
Werkstatt: Rundung und Casting von Zahlen (PDF, 268.34 KB)
In diesem Werkstattbeitrag erfahren Sie, wie Zahlenwerte speziell in Velocity, aber auch in Groovy, gerundet werden können. Für eine typsichere Weiterverarbeitung der Daten wird außerdem erklärt, wie Sie Variablen entsprechend casten können. Wir zeigen Ihnen in dem Beitrag einige Einsatzszenarien sowie einzelne Praxisbeispiele. Für das Verständnis dieses Werkstattbeitrags sind Kenntnisse im Bereich Programmierung und Velocity (VTL) von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich.

08.01.2015
Werkstatt: Tachokontrolle (PDF, 278.46 KB)
Eines der schönen neuen Features in Intrexx 7 ist die Tachokontrolle. Mit dieser lassen sich Messwerte, wie etwa Füllstände oder Verkaufszahlen, auf einfache Weise grafisch darstellen. In unserem neuen Werkstattbeitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie mit wenigen Klicks die Anzahl der angemeldeten Benutzer in einer Tachometer-Ansicht im Portal darstellen können.

08.12.2014
Werkstatt: Captchas in Internetformularen (PDF, 214.45 KB)
Wer kennt das nicht: Mittlerweile fordert uns fast jedes Formular im Internet dazu auf, zu beweisen, dass wir keine Roboter sind, indem wir eine kryptische Zeichenfolge entziffern. Das kann zwar mühsam sein, erhöht den Schutz von Internet-Formularen gegen eine ungewollte automatische Versendung aber ungemein. Unser neuer Werkstattbeitrag zeigt Ihnen, wie Sie Captchas mit Intrexx 7 verwenden können. Außerdem fasst er die Vor- und Nachteile dieser Technologie für verschiedene Anwendungsbereiche knapp zusammen.

20.11.2014
Werkstatt: Veröffentlichungshistorie von Applikationen (PDF, 356 KB)
Arbeiten mehrere Benutzer in einem Portal, so ist es oft sinnvoll, einen Überblick darüber zu haben, wer wann an welchen Applikationen gearbeitet hat. In unserem Werkstattbeitrag zeigen wir Ihnen, wie die Veröffentlichungshistorie von Intrexx-Applikationen gesichert und im Portal zugänglich gemacht werden kann.

01.10.2014
Werkstatt: Automatische Weiterleitung in Abhängigkeit vom Endgerät (PDF, 240 KB)
Werden Newsletter oder Aufgaben mit einem Link zu einer Intrexx-Seite per E-Mail versendet, so ist es nicht möglich zu kontrollieren ob der Empfänger den Link auf einem mobilen Gerät oder in seiner Desktopumgebung öffnet. Zeigt der Link auf eine für den Desktop erstellte Seite, so lässt sich diese auf dem mobilen Gerät nicht öffnen. Für diesen Fall gibt es im Ziel die Möglichkeit zu unterscheiden, um welche der beiden Arten es sich handelt und entsprechend darauf zu reagieren.

09.09.2014
Werkstatt: Automatische Vergrößerung von Textfeldern (PDF, 365 KB)
Das Textfeld, das als Eingabeelement zur Verfügung steht, kommt für längere oder mehrzeilige Texte zum Einsatz, z.B. detaillierte Beschreibungen, Logbucheinträge, etc. Werden in einem Formular viele dieser Textfelder verwendet, strecken diese das Formular stark in die Höhe und es wird ggf. vertikales Scrollen benötigt. Vor allem wenn eher selten viel Text geschrieben wird, nehmen diese Felder unnötig viel Platz in Anspruch. In diesem Beitrag wird beschrieben, wie portalweit ...

24.06.2014
Werkstatt: Bedingte Anzeige anhand von Berechtigungen eines Users (PDF, 348 KB)
Um Gruppierungen oder Schaltflächen auf Seiten bzw. Schaltflächen in Tabellen abhängig von der Berechtigung eines Benutzers anzuzeigen, stehen in Velocity Methoden zur Verfügung, die in der Bedingten Anzeige zum Einsatz kommen können. Natürlich können die Methoden auch verwendet werden, um bestimmte Informationen über ein VTL-Include nur bestimmten Benutzern anzuzeigen, die über das VTL ermittelt werden. Dieser Werkstattbeitrag zeigt Ihnen wie.

03.06.2014
Werkstatt: Anbindung von Sharepoint Dokumenten Bibliotheken mit dem Intrexx OData Adapter (PDF, 970 KB)
Dieser Werkstattbeitrag beschreibt die Anbindung von Microsoft SharePoint Dokumenten-Bibliotheken über die OData-Schnittstelle von Intrexx.

13.01.2014
Werkstatt: Zugriff auf freie Tabellen per JavaScript (PDF, 337 KB)
Mit dem JavaScript-API für freie Tabellen stehen in Intrexx mächtige Funktionalitäten zur Verfügung, um Werte aus freien Tabellen auszulesen oder z.B. das Aussehen von freien Tabellen in Abhängigkeit von Datenwerten zu steuern. Dieser Werkstattbeitrag zeigt Ihnen wie.

04.12.2013
Werkstatt: Setzen und Lesen von Cookies mit JavaScript (PDF, 222 KB)
In diesem Werkstattbeitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie mit JavaScript Cookies erstellen, Werte speichern und erneut auslesen. Als Beispiel haben wir die Erstellung eines Willkommensbildschirms gewählt, bei dem sich Benutzer entscheiden können, ob sie diesen bei einem weiteren Aufruf der Startseite erneut angezeigt bekommen möchten. Für das Verständnis des Werkstattbeitrags sind Kenntnisse in der Applikationsentwicklung und in der Programmierung von JavaScript von Vorteil.

13.11.2013
Werkstatt: Exchange Freigabe für Dienstplan (PDF, 240 KB)
Dieser Werkstattbeitrag zeigt Ihnen, wie Sie mit Hilfe des Business Adapters für Microsoft Exchange und Kalenderfreigaben einen Dienstplan für bestimmte Abteilungen einrichten können. Voraussetzung für den Nachbau des Werkstattbeitrags ist eine konfigurierte und lauffähige Installation des Business Adapters für Microsoft Exchange. Zum Verständnis des Werkstattbeitrags sind Kenntnisse in der Applikationsentwicklung mit Intrexx von Vorteil.

09.10.2013
Werkstatt: Wiki-Beitrag mit mehreren Dokumenten (PDF, 495 KB)
Dieser Werkstattbeitrag zeigt Ihnen, wie Sie Dokumente aus dem Intrexx Dokumentenmanagement 3.0 mit der Wiki-Applikation in Ihrem Intrexx Portal verknüpfen. Damit bekommen Sie die Möglichkeit, ein Dokument oder mehrere Dokumente an einen Wiki-Beitrag anzuheften. Zum Verständnis des Werkstattbeitrags sind Kenntnisse in der Applikationsentwicklung mit Intrexx von Vorteil.

13.09.2013
Werkstatt: Schaltflächen als Tabulatormenü verwenden (PDF, 2.3 MB)
Das Tabulatormenü, das über den Eigenschaftendialog einer Seite definiert wird, bietet die Möglichkeit, mehrere zusammengehörende Seiten in einem eigenen Menü zusammenzufassen. In einigen Fällen kann es von Vorteil sein, den Aufbau des Menüs anzupassen. In diesem Beitrag wird beschrieben, wie sich das Tabulatormenü mit Hilfe von Schaltflächen und einer Gruppierung individuell nachstellen lässt. Für das Verständnis des Beitrags sind Kenntnisse in der Applikationsentwicklung mit Intrexx von Vorteil.

14.08.2013
Werkstatt: Velocity Datums-API (PDF, 145 KB)
In diesem Werkstattbeitrag soll demonstriert werden, wie Datumsberechnungen in Intrexx mit Hilfe von Velocity schnell und einfach ausgeführt werden können. Intrexx stellt für solche Zwecke das Objekt $DtUtil zur Verfügung. Wir zeigen Ihnen in dem Beitrag einige Einsatzszenarien sowie Beispielberechnungen. Für das Verständnis dieses Werkstattbeitrags sind Kenntnisse im Bereich Programmierung und Velocity (VTL) von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich.

14.08.2013
Werkstatt: Jahresbezogene Nummerierung (PDF, 203 KB)
In diesem Werkstattbeitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Hilfe eines Groovy-Skripts jahresbezogene Vorgangsnummern erzeugen. Für das Verständnis des Beitrags sind Vorkenntnisse in Groovy von Vorteil.

14.08.2013
Werkstatt: Ungültige Zeichen in Eingabefeldern abfangen (PDF, 190 KB)
Wird Text per Copy & Paste aus anderen Programmen in Intrexx übertragen, können ungültige Zeichen in Eingabefelder gelangen. Diese Zeichen verhindern entweder bereits den Speichervorgang oder führen nach dem Speichern zu Fehlern beim Aufruf von Seiten oder bei der Ausführung von Prozessen. Auch fehlerhafte Portalexporte können daraus resultieren. Wir zeigen Ihnen in diesem Werkstattbeitrag, wie Sie ungültige Zeichen ganz einfach abfangen können.

12.08.2013
Werkstatt: Rechteabhängiger Datenzugriff (PDF, 274 KB)
In vielen Anwendungsfällen besteht die Anforderung, einzelne Datensätze nur unter Berücksichtigung bestimmter Zugriffsrechte verfügbar zu machen. So soll beim Anlegen eines Datensatzes eine Menge an Gruppen, Benutzern etc. angegeben werden, der es erlaubt ist, den Datensatz zu lesen.

06.08.2013
Werkstatt: Fremddatenzugriff mit dem OData-Business-Adapter (PDF, 296 KB)
Dieser Werkstattbeitrag beschreibt die Erstellung einer einfachen Applikation mit Fremddatenzugriff über die OData- Schnittstelle von Intrexx. Um alle Schritte selbst nachstellen zu können, benötigen Sie als Mindestvoraussetzung lediglich eine Installation von Intrexx 6 (Portalserver und - manager), Internetzugriff für den Portalserver und Grundkenntnisse in der Applikationsentwicklung.

06.08.2013
Werkstatt: Dynamische Eingabemasken per Requestwert steuern (PDF, 425 KB)
Am Beispiel einer stilisierten Applikation, über die ein Kundenbetreuer Termine mit seinen Kunden dokumentiert, soll veranschaulicht werden, wie man mit einer einzigen Intrexx-Eingabe-Seite typabhängige Eingabeformulare erstellen kann.

06.08.2013
Werkstatt: PDF-Seiten als Bilddateien speichern (PDF, 528 MB)
Einzelne Seiten eines PDFs können in Intrexx automatisch als Bild (z.B. .png oder .jpg) erzeugt werden. In diesem Werkstattbeitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie eine entsprechende Applikation erstellen können.

06.08.2013
Werkstatt: Erweiterter dynamischer Filter (PDF, 274 KB)
Dieser Werkstattbeitrag beschreibt die Verwendung eines dynamischen Filters, der angezeigte Datensätze anhand eines vordefinierten Kriteriums filtern soll. Im Beispielfall wird eine Applikation „Reklamationen“ verwendet, um Reklamationen des Kunden zu erfassen und die Abwicklung möglichst einfach zu gestalten. Für das Verständnis des Werkstattbeitrags sind Vorkenntnisse im Applikationsdesign von Vorteil.

05.08.2013
Werkstatt: Eigene Toolbar für den TinyMCE-Editor konfigurieren (PDF, 1.3 MB)
In diesem Werkstattbeitrag erfahren Sie, wie Sie für den in Intrexx eingesetzten TinyMCE-Editor eigene Toolbarkonfigurationen erstellen und verwenden können. Unterschiedlichen Benutzergruppen können jeweils eigene Toolbarkonfigurationen zur Verfügung gestellt werden.

05.08.2013
Werkstatt: Applikationsbezogene Schaltflächen im TinyMCE-Editor (PDF, 279 KB)
Der TinyMCE-Editor ist ein plattformunabhängiger JavaScript WYSIWYG-Editor. Mit ihm haben Sie die Möglichkeit, Texte mit Hilfe von Symbolleisten, ähnlich wie in Textverarbeitungsprogrammen wie Microsoft Office oder OpenOffice, zu verfassen und zu editieren. Darüber hinaus bietet der TinyMCE die Möglichkeit, im Intrexx-Umfeld eigene Schalt¬flächen zu definieren. Im diesem Beitrag soll gezeigt werden, wie für beide Varianten eine benutzerdefinierte Schaltfläche angelegt und in den Editor eingebunden werden kann.

05.08.2013
Werkstatt: SSL-Konfiguration des IIS (PDF, 709 KB)
In diesem Werkstattbeitrag soll demonstriert werden, wie der Internet Information Server (IIS) konfiguriert wird, um gesicherte Verbindungen über https zu ermöglichen. Weiter werden einige technischer Hintergründe von SSL-Verbindungen sowie die Erstellung eines Zertifikats erläutert.

05.08.2013
Werkstatt: Tabellenexport (PDF, 347 KB)
Mit Intrexx 6 wurde der Export von Daten aus einer Ansichtstabelle überarbeitet und in seinen Funktionen erweitert. In diesem Werkstattbeitrag zeigen wir Ihnen einige der neuen Möglichkeiten. Für das Verständnis sind Grundkenntnisse im Modul Applikationen sowie in der Programmierung mit Velocity von Vorteil.

05.08.2013
Werkstatt: Pflichtfelder mit JavaScript definieren (PDF, 357 KB)
In diesem Werkstattbeitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie Felder in Eingabemasken als Pflichtfelder definieren – abhängig vom hinterlegten Wert. Für das Verständnis des Beitrags sind Kenntnisse in JavaScript von Vorteil.

02.08.2013
Werkstatt: Prozesse als Folgeaufträge (PDF, 141 KB)
In Intrexx ist es möglich, für Aufgaben wie Portalexport, Datentransfer oder Indexierungs¬jobs Folgeaufträge zu definieren. Diese werden nach erfolgreicher Ausführung der ursprünglichen Aufgabe angesteuert und abgearbeitet. Wir zeigen Ihnen in diesem Beitrag, wie ein Folgeauftrag definiert wird.

02.08.2013
Werkstatt: Applikationsbezogener E-Mail-Absender (PDF, 110 KB)
Mit Intrexx ab Version 5.2 kann in Prozessen in einer Mail-Aktion für den Absender auf Felder in der Systemdatengruppe einer Applikation zugegriffen werden. Dies ermöglicht einen applikationsbezogenen Absender, der dann über das Portal im Browser konfiguriert werden kann.

25.07.2013
Werkstatt: Die Suche in Intrexx 6 (PDF, 111 KB)
In diesem Werkstattbeitrag erfahren Sie alles, was Sie schon immer über die Suche in Intrexx 6 wissen wollten. Hierzu geben wir Ihnen einen detaillierten Einblick in die beidenvon Intrexx angebotenen Suchmethoden Datenbanksuche und Indexsuche. Zum Verständnis des Beitrags sind Kenntnisse in der Konfiguration und Verwendung der Intrexx Suche von Vorteil.

25.07.2013
Werkstatt: SharePoint Anbindung mit dem Intrexx OData Adapter (PDF, 833 KB)
Dieser Werkstattbeitrag beschreibt die Anbindung von Microsoft SharePoint über die OData-Schnittstelle von Intrexx. Um alle Schritte selbst nachstellen zu können, benötigen Sie als Mindestvoraussetzung eine Installation von Intrexx 6 (Portalserver und -manager), Microsoft SharePoint 2010 und Grundkenntnisse in der Applikationsentwicklung.

15.07.2013
Werkstatt: Groovy Web Error Handler (PDF, 182 KB)
Ab der Version Intrexx 5.2 erhalten Entwickler und Kunden die Möglichkeit, eigene Errorhandler zu definieren, die es u.a. ermöglichen bei auftretenden Fehlern in Prozessen oder Velocity-Skripten das weitere Vorgehen genauer zu spezifizieren sowie detaillierte und aussagekräftigere Fehlermeldungen für Benutzer bereitzustellen.

14.07.2013
Werkstatt: Bilder skalieren (PDF, 200 KB)
Mit Intrexx können per Groovy Bilder automatisiert skaliert werden. Damit können beispielsweise per Prozess zeitgesteuert Vorschaubilder (Thumbnails) in geringer Auflösung generiert werden, die eine vorgegebene Höhe und Breite nicht überschreiten. Das manuelle Bereitstellen verschiedener Bildergrößen durch einen Benutzer entfällt. Im folgenden Beispiel sollen für alle Bilder, die sich in einem bestimmten Ordner befinden, skalierte Vorschaubilder erstellt werden.

03.03.2013
Werkstatt: Prozesse per JavaScript starten (PDF, 219 KB)
Ab Intrexx 5.0 kann ein Prozess auch ohne eine Transaktion ausgelöst werden. Dies kann beispielsweise zum Einsatz kommen, wenn Aktualisierungen über gesamte Datensätze erfolgen sollen. Benötigt werden hierfür ein JavaScript sowie ein Groovy-Prozess.

22.11.2011
Werkstatt: Exchange-Abwesenheitsnachricht über Ajax setzen (PDF, 426 KB)
Im folgenden Beitrag soll gezeigt werden, wie Sie mit Hilfe einer Intrexx-Applikation für Ihren Exchange-Benutzeraccount eine Abwesenheitsnachricht hinterlegen und aktivieren können. Dies ist vor allem dann sinnvoll, wenn Mitarbeiter außer Haus sind, z.B. auf Dienst-reise oder im Urlaub, und vergessen wurde, eine entsprechende Abwesenheitsmitteilung zu setzen und zu aktivieren. Über eine Intrexx-Applikation kann dies auch erfolgen, wenn von extern kein Zugriff auf Outlook möglich ist.

13.09.2011
Werkstatt: E-Mail aus Exchange in Datengruppe abspeichern (PDF, 276 KB)
In vielen Unternehmen besteht die Anforderung, Kundenkorrespondenzen per E-Mail zur Archivierung abzuspeichern. Mit Hilfe von Intrexx und dem Business Adapter für Microsoft Exchange lässt sich diese Anforderung innerhalb von nur wenigen Minuten und mit geringem Aufwand umsetzen.

13.09.2011
Werkstatt: Verwenden des Intrexx Datenbank-API in Groovy (PDF, 162 KB)
Beim Erstellen von Prozessen mit Groovy, die Datenbankoperationen erfordern, kommt es immer wieder zu Unklarheiten über die Art und Weise, wie solche Anforderungen implementiert werden sollen. In einem solchen Fall empfiehlt sich der Einsatz des Intrexx Datenbank-API. Wie und warum das so ist, soll im Folgenden anhand einiger Punkte dargestellt werden.

05.08.2011
Werkstatt: Beschränkung des Einfügens auf einen Datensatz (PDF, 165 KB)
In bestimmten Fällen soll in eine Datengruppe nur ein Datensatz eingefügt bzw. von jedem Benutzer jeweils lediglich ein Datensatz erfasst werden. Das können beispielsweise sogenannte Profildatensätze sein, die auf einen Mitarbeiter bezogen sind. Diese Einschränkung kann zwar mit JavaScript bewerkstelligt werden, diese Methode ist jedoch unsicher und kann im Extremfall sogar gehackt und umgangen werden. Speziell im B2B-Bereich sind JavaScript-Steuerungen deshalb zu vermeiden.

05.08.2011
Werkstatt: Einbindung von Facebook, Twitter und Co. in Intrexx (PDF, 192 KB)
Aus dem Internet sind Social-Media-Dienste wie Twitter, Facebook und Co. längst nicht mehr wegzudenken. Auch im Unternehmensumfeld halten sie mehr und mehr Einzug. Kein Wunder, ermöglichen sie doch den schnellen und unkomplizierten Austausch von Informationen. In diesem Werkstattbeitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie den Facebook-"Like"-Button, den Twitter-"Tweet"-Button und Googles "+1" in Ihr Intrexx Portal einbinden.

Möchten Sie mehr erfahren?

Jetzt Kontakt aufnehmen
Über United Planet
© 2018 United Planet GmbH
Schnewlinstraße 2
79098 Freiburg


Bild oder Text anklicken um Text ein/auszublenden.