Intrexx Share 3.2

Alles im Blick, der User im Mittelpunkt


Digitale Zusammenarbeit ist so wichtig wie nie. Intrexx Share 3.2 ist der Dreh- und Angelpunkt für Informationen, Daten und Dokumente in Ihrem Unternehmen. Die neue Version macht es Ihrem Team noch leichter, gemeinsam an Projekten zu arbeiten: Mit einer klaren, reduzierten Struktur, individuellen Layoutmöglichkeiten und zahlreichen weiteren neuen Features hebt Intrexx Share 3.2 Social Collaboration auf ein neues Level.

Die neuen Features im Überblick

Icon - Modul-Integration in Gruppen

Modul-Integration in Gruppen

In Intrexx-Share-Gruppen können zukünftig neue oder bestehende Events, Umfragen, Projekte, Dateiordner und Fotoalben erstellt und angezeigt werden. So wird Teamwork noch leichter, denn alle wichtigen Informationen auch aus anderen Modulen werden an einem Ort gebündelt.

Mehr
Icon - Synchronisation

Synchronisation

Ein Feature, das Ihnen viel Zeit und Mühe erspart: Die meisten Apps in Intrexx Share bieten nun die Möglichkeit, die Mitglieder des Objekts mit einer Intrexx-Share-Gruppe oder einer Intrexx-Benutzergruppe zu synchronisieren. Die Synchronisation wird automatisch aktiviert, wenn eine der beiden Gruppen in der Mehrfachauswahl in Intrexx Share ausgewählt ist.

Mehr
Icon - Design und Freiheit

Neues Design und mehr Freiheit

Intrexx Share 3.2 wurde komplett neugestaltet. Die neue Version ist aufgeräumter, einfacher und strukturierter. Nutzer haben es nun noch leichter, durch Intrexx Share zu navigieren und relevante Inhalte zu finden. Zudem haben Sie nun die Möglichkeit, das Design von Intrexx Share individuell nach ihren Bedürfnissen anzupassen.

Mehr
Icon - Reduzierung Portlets

Reduzierung der Portlets und neues Bedienkonzept

Weniger ist mehr! In Intrexx Share 3.2 haben wir die Anzahl der Portlets deutlich reduziert. So wird die User Experience verbessert, denn der Nutzer bekommt nur noch die Informationen angezeigt, die er wirklich braucht. Aber keine Angst! Die Informationen aus den Portlets gehen nicht verloren, sondern können über ein neues Bedienkonzept einfach aufgerufen werden.
Icon - Neuer Grid Aufbau

Neuer Grid-Aufbau

Mehr Übersicht durch Einheitlichkeit: Mit Intrexx Share 3.2 verändert sich das Grid über alle Module hinweg. Die Navigation ist im Standard nun immer links angeordnet und das Grid ist zweispaltig. 

Mehr

Dank Intrexx Share mit Social Collaboration ...

  • Schnellere und direkte Kommunikation ermöglichen
  • Die Zusammenarbeit erleichtern
  • Projekte beschleunigen
  • Die Produktivität steigern
  • Die Mitarbeiterzufriedenheit steigern
  • Fehler und lange Abstimmungsprozesse reduzieren
  • Unproduktive Meetings und E-Mails reduzieren
Für jedes hinzugefügte Element erscheint ein Tab innerhalb der Gruppe. User können ganz einfach zwischen den Tabs innerhalb der Gruppe umschalten, ohne die Gruppe zu verlassen.
Die Synchronisation ist möglich bei den Apps Gruppen, Events, Projekte, Fotos, Umfragen, Fragen und Dateiablage. Bei Änderungen in den synchronisierten Intrexx- oder Intrexx-Share-Gruppen werden die Änderungen in das entsprechende Objekt in der Intrexx-Share-App übertragen. Zur Synchronisation laufen alle 8 Stunden timergesteuerte Prozesse. Das Intervall kann dabei in den Prozessen angepasst werden, jedoch kann die Änderung bei einem Update verloren gehen.
Beispielsweise kann nun das Design der Kacheln oder des Onlinestatus angepasst werden, was bisher nicht möglich war. Durch neue Style-Klassen im Layout können einfach Änderungen an Klassen vorgenommen werden, die sich auf alle Stellen in Share auswirken.
Ausgenommen dabei ist das Neuigkeiten-Modul, welches weiterhin dreispaltig bleiben wird.
Jetzt testen
Zurück zum Seitenanfang
Über United Planet
© 2021 United Planet GmbH
Schnewlinstraße 2
79098 Freiburg

Bild oder Text anklicken um Text ein/auszublenden.