United Planet
Bitte warten Sie bis der Inhalt vollständig geladen ist. Ich will nicht warten!

Connector für SAP Business Suite

Der Connector für SAP Business Suite ermöglicht die reibungslose Integration von Daten aus SAP in ein Intrexx-Portal. So können mit den SAP-Daten innerhalb kürzester Zeit Webapplikationen erstellt, Prozesse automatisiert und komplette Enterprise Portale aufgebaut werden. Der Zugriff auf die Daten erfolgt über das herstellereigene Mandanten- und Berechtigungswesen von SAP.

SAP-RFC-Adapter
Zum Vergrößern anklicken.
Mit Intrexx und dem Connector für SAP Business Suite lassen sich vielfältige Anwendungen erstellen, mit denen Sie Ihre SAP-Daten noch flexibler nutzen können. So können Sie z.B. ein Extranet aufbauen, in dem Partner Preislisten einsehen, Kunden ihren Auftragsstatus abfragen oder ihre Stammdaten selbst ändern können. Ebenso können Abteilungsleiter im Intranet Zugriff auf Kostenstellenberichte erhalten oder Ihre Mitarbeiter mit Lieferantendaten versorgt werden. Dafür stehen zwei verschiedene Arten des Connectors zur Auswahl: View&Write sowie Developer API.

Mit dem „View & Write“ Modul können einfache schreibende Szenarien und funktionale Aufrufe abgebildet werden. Beispiele für solche Szenarien sind Verfügbarkeitsprüfungen oder Preisabfragen. Alle Operationen an den Daten (lesen, ändern, löschen) werden ausschließlich im SAP-System ausgeführt. Der Zugriff auf die Daten des Generic Store kann über ein ALV Grid erfolgen, wodurch die Daten auch in MS Office Produkte exportiert werden können (z.B. Serienbrief).

Die Komponente „Developer API“ beinhaltet ein komplexes Framework für die Entwicklung von bidirektionalen Szenarien, wie es häufig in Projekten der Fall ist. Hier sind Datenstrukturen und Verarbeitungslogiken bereits in SAP vorhanden. Die benötigten Portalfunktionen (z.B. lesen, schreiben, löschen) stehen in SAP in einem objektorientierten ABAP-Framework zur Verfügung.

Vorteile:

  • Für alle Systeme geeignet.
    Der Connector unterstützt sämtliche SAP-Systeme von den älteren SAP R/3 4.6 bis zu den neuesten SAP NetWeaver basierenden Systemen (z.B. CRM, ERP, BW oder andere mySAP Komponenten).
  • Sichere Anwendung.
    Dieser gemeinsam mit SAP-Spezialisten entwickelte Connector baut speziell auf den von SAP empfohlenen Technologien für die Systemintegration auf.
  • Integriertes Benutzermanagement.
    Mit dem Intrexx Benutzermanagement können Lese- und Schreibrechte für die einzelnen Daten und Anwendungen rollenbasierend vergeben werden.
  • Workflows mit SAP-Daten gestalten.
    Sind die Daten erst einmal eingebunden, stehen sie im Prozess Manager von Intrexx zur Optimierung von Abläufen zur Verfügung oder lassen sich per Mausklick als Web Service bereitstellen.
  • Einfache Bedienung.
    Die Erstellung neuer Applikationen ist über die grafische Entwicklungsumgebung von Intrexx einfach und schnell möglich, selbst komplexe Anwendungen und Strukturen lassen sich innerhalb kurzer Zeit und ohne Programmierkenntnisse realisieren.

Der Connector für SAP Business Suite kann auf allen SAP Systemen auf Basis SAP Web Application Server ab Version 6.10 installiert werden. Ein Connector ist gültig für die Anbindung eines SAP Systems für eine unbegrenzte Anzahl an Usern/Devices in einem Portal.

Noch Fragen?
Wenn Sie noch Fragen zu diesem Business Integration Connector haben oder einen Implementierungspartner suchen, rufen wir Sie gerne zurück.


Connector für SAP Business Suite
Preis auf Anfrage
zzgl. MwSt.
Jetzt Angebot anfordern

Mehr erfahren:

Voraussetzungen:

Enthaltene Sprachen:
  • Deutsch

Jetzt testen
Zurück zum Seitenanfang
Über United Planet
© 2020 United Planet GmbH
Schnewlinstraße 2
79098 Freiburg

Bild oder Text anklicken um Text ein/auszublenden.