United Planet
Bitte warten Sie bis der Inhalt vollständig geladen ist. Ich will nicht warten!
Intrexx Logo

Intrexx Case Study: Tourismus

BEST-RMG Reisen Management AG


„An Intrexx gefällt mir besonders, dass man selbst anpacken kann ohne auf teure IT-Dienstleister angewiesen zu sein. Mit unserem neuen und individuell auf uns angepassten Extranet sparen wir sehr viel Zeit bei der täglichen Arbeit.“

Frauke Siech, Leitung Umsatzcontrolling, Mitgliederservice & IT

Unabhängigkeit und Erfolg durch Extranet auf Intrexx-Basis



Branchen: Touristik
Produkte: Connector für OData, Content Management System für Intrexx, CRM für Intrexx, Individuelle Applikationen

Die BEST-REISEN ist eine Kooperation von inzwischen mehr als 600 Reisebüros in Deutschland und hat sich seit 25 Jahren am Markt etabliert. Gegenüber Reiseveranstaltern und anderen Marktteilnehmern treten die unabhängig organisierten Reisebüros als Zusammenschluss auf. Als Dachorganisation vertritt BEST-REISEN die Interessen der Reisebüros.
Seit 2013 ist BEST-REISEN Teil einer Nachhaltigkeits-Initiative, die vom Reisebüro bis hin zum Reiseveranstalter alle einbindet, um verantwortungsbewusster mit Ressourcen umzugehen.


Ein neues Extranet für 2.500 Nutzer

Das statische und seit 2004 eingesetzte Extranet sollte nach zehn Jahren von einer modernen, flexiblen Lösung abgelöst werden. Das Extranet dient bei BEST-REISEN als zentrale Stammdatenverwaltung sowie der Kommunikation unter den Mitgliedsreisebüros und mit der Zentrale von BEST-REISEN in Filderstadt. Wichtig war, dass das neue Portal flexibel an individuelle unternehmens- und branchenspezifische Anforderungen angepasst werden kann, ohne größeren Programmieraufwand. Die 2.500 Nutzer sollten das neue System direkt, ohne speziellen Schulungsaufwand, einsetzen können.


Erhebliche Entlastung für die Zentrale von BEST-REISEN

Die Wahl fiel auf Intrexx, da insbesondere die Möglichkeit überzeugte, individuelle Anwendungen ohne großen Programmieraufwand erstellen zu können. Frauke Siech, bei BEST-REISEN zuständig für Umsatzcontrolling, Mitgliederservice & IT, war für die Einführung verantwortlich. Die studierte Touristik-Betriebswirtin hat es geschafft, in nur gut einem halben Jahr das neue Extranet zu konzipieren, zu erstellen und erfolgreich für 2.500 Nutzer auszurollen. Neben aktuellen Informationen können Mitglieder der Kooperation im Portal ihre Marketingmaterialien über einen externen Dienstleister bestellen, mit nur einem Klick ihre aktuelle Umsatz-Statistik einsehen und falls ein Reisebüro bei einer Gruppenreise noch freie Plätze hat, so können über die Mitglieder weitere Kunden geworben werden. Termine für interne Veranstaltungen und Weiterbildungen können ebenfalls im Portal eingesehen werden.
Geplant ist eine automatische Anmelderoutine für diese Termine. Das Extranet von BEST-REISEN mit seiner individuell eingerichteten Stammdatenverwaltung sorgt vor allem auch in der BEST-REISEN-Zentrale für eine erhebliche Arbeitsentlastung hinsichtlich der Schnittstellenfunktion der Zentrale zwischen Reisebüros und Reiseveranstaltern/Leistungsträgern.



Die Highlights:

  • Zeitersparnis durch optimale Prozesse in der Stammdatenverwaltung
  • Qualitätssicherung
  • Stets aktueller und kurzfristiger Informationsaustausch mit einer Vielzahl von Nutzern
  • Einführung konnte „nebenbei“ erledigt werden, ohne teure Projektstellen


Case Study ausdrucken Mehr Intrexx Case Studies
Zurück zum Seitenanfang

Über United Planet
© 2018 United Planet GmbH
Schnewlinstraße 2
79098 Freiburg



Bild oder Text anklicken um Text ein/auszublenden.