United Planet
Bitte warten Sie bis der Inhalt vollständig geladen ist. Ich will nicht warten!
Intrexx Logo

Intrexx Case Study: Automotive

Autohaus Widmann + Winterholler GmbH


„Ohne Intrexx würden die wichtigen zentralen Informationen im Unternehmen nicht zum Mitarbeiter gelangen. Prozesse würden deutlich langsamer und aufwendig per Papier und Excel verarbeitet werden. Mit Intrexx kann man im Baukastensystem schnell kleine und große Applikationen für das eigene Unternehmen erstellen. Der Appstore hält viele nützliche Anwendungen bereit, die leicht individualisiert werden können.“

Herr Maik Niemann, kaufmännischer Leiter, Autohaus Widmann + Winterholler GmbH

Alle Kundendaten immer im Blick



Branchen: Automotive
Produkte: Intrexx Share, Individuelle Applikationen, Internes Bestellwesen für Intrexx
Partner: PortalConsult GmbH

Die Widmann + Winterholler GmbH hat sich als Vertragshändler von BMW und MINI vor allem in Oberbayern und dem Allgäu einen Namen gemacht. Das Unternehmen ist aus dem Zusammenschluss der beiden Autohäuser Widmann und Winterholler sowie dem Autohaus Mendler entstanden. Die Vertragspartnerschaften reichen teilweise bis 1960 zurück. Mittlerweile beschäftigt die Autohaus Widmann + Winterholler GmbH mehr als 300 Mitarbeiter an sieben Standorten.

Vor einigen Jahren war der Vertragshändler auf der Suche nach einer Software, mit der er Prozesse sowie Formulare effizient digitalisieren konnte. So sollten Workflows verbessert, die Nähe zu Kunden gestärkt und eine höhere Transparenz im Unternehmen sichergestellt werden. Schnell war klar: Mit Intrexx lassen sich alle diese Anforderungen erfüllen. Vor allem die Flexibilität und Leistungsfähigkeit der Software hat die Autohaus Widmann + Winterholler GmbH von Anfang an überzeugt. Das Unternehmen setzt Intrexx bereits seit 2011 ein. Der Aufbau eines individuellen und leistungsstarken Portals hat insgesamt nur ca. sechs Monate gedauert.

Egal, ob es um die effiziente Kommunikation, die Abwicklung von Aufträgen und Exporten oder das interne Bestellwesen geht – Intrexx unterstützt den Vertragshändler ganzheitlich bei der digitalen Transformation. Die Mitarbeiter profitieren vor allem von der Applikation Kundencockpit. Denn sie ermöglicht es ihnen, einen 360-Grad-Blick auf die Kunden zu werfen. Welche Verträge haben sie abgeschlossen? Welche Serviceleistungen sind terminiert, in Arbeit oder wurden von ihnen in Anspruch genommen? Und welche Kontakte, Angebote und Probefahrten hatte der Kunde zuletzt? Diese und viele weitere Fragen beantwortet das Kundencockpit. Es bündelt sämtliche Informationen, die rund um einen Kunden relevant sind. Denn in dieser Applikation werden die Daten aus den verschiedenen BMW-Systemen für Service und Verkauf sowie dem ERP-System (incadea.engine) und dem Digitalem Archiv (lobo-dms) mit dem Intranet von Intrexx verbunden.

Kein Wunder, dass die Mitarbeiter der Widmann + Winterholler GmbH das Portal sehr gut annehmen. Da es sich bei Intrexx um eine einfach zu verstehende Software handelt, verlief die Einarbeitung sehr gut. Inzwischen erleichtert das Portal bereits 180 Mitarbeitern des Vertragshändlers das Leben. Mithilfe von Intrexx wurde nicht nur eine zentrale digitale Datenverarbeitung sichergestellt, sondern es konnten auch Prozesse digitalisiert und effizienter gestaltet werden.

Mit der Einführung von Intrexx Share im November 2018 wird nun auch die Kommunikation und Zusammenarbeit im Unternehmen schnell, effizient, transparent und einheitlich erfolgen. Ein zentrales Ziel ist die bessere Vernetzung der Mitarbeiter im Unternehmen, sowohl abteilungs- als auch filialübergreifend. Wissen und Ideen können mit Intrexx Share effektiv übertragen werden. Alle Mitarbeiter inkl. der Werkstatt-Kollegen ohne eigenen PC haben einen persönlichen Zugang bekommen, sodass hier jeder auf gleicher Ebene aktiv Informationen erhalten und teilen kann.


  • Schnelle und einfache Digitalisierung von Prozessen und Formularen
  • zentrale digitale Datenverarbeitung
  • 360-Grad-Blick auf die Kunden mithilfe der Applikation Kundencockpit
  • Verbesserte interne Kommunikation durch die Einführung von Intrexx Share


Partner:
PortalConsult GmbH
www.portalconsult.de


Case Study downloaden Mehr Intrexx Case Studies
Zurück zum Seitenanfang

Über United Planet
© 2019 United Planet GmbH
Schnewlinstraße 2
79098 Freiburg



Bild oder Text anklicken um Text ein/auszublenden.