United Planet
Bitte warten Sie bis der Inhalt vollständig geladen ist. Ich will nicht warten!

United Planet bestätigt erneut den Software-Hotspot Freiburg


United Planet feiert 20-jähriges Firmenjubiläum



Der Freiburger Software-Anbieter United Planet feiert am 20. November 2018 sein Firmenjubiläum und blickt auf stolze und ereignisreiche 20 Jahre zurück. Als Leader im Bereich Low-Code Development hat sich das Unternehmen seit der Gründung 1998 der erfolgreichen Digitalisierung von Unternehmen verschrieben.

Freiburg, den 19. November 2018. „Zu Beginn des Unternehmens stand die Idee, dass wir eine digitale Plattform schaffen wollten, die es jedem Unternehmen ermöglicht, sein eigenes Intranet ohne Spezialkenntnisse erstellen zu können. Diese Philosophie verfolgen wir bis heute. Nur dass sich der Anwendungsbereich über das Thema „Intranet“ stark hinausentwickelt hat. Heute besetzen wir erfolgreich die Themen „Intranet“, „Social Intranet“, „Extranet“ und „Digital Workplace“. Zusammen mit unseren gut 100 Partnern konnten wir bereits mehr als 5.000 Kunden von dieser Philosophie überzeugen. Das zeigt uns, dass wir mit unserem Produkt genau richtig liegen.“, so Katrin Beuthner, Geschäftsführerin der United Planet GmbH. Dies bestätigen auch die zahlreichen Auszeichnungen, welche United Planet in seiner Firmengeschichte erhalten hat. So wurde das Unternehmen drei Mal vom größten internationalen Marktforschungsinstitut Gartner in den Quadranten für Horizontale Portale aufgenommen und fünf Mal vom renommierten Marktforschungsinstitut ISG zum „Social Business Leader“ sowie einmal zum „Digital Workplace Leader“ gewählt. Damit behauptet sich United Planet neben Unternehmen wie Microsoft, IBM oder Salesforce als mittelständischer deutscher Anbieter im Kreis der Global Player. Der Software-Hersteller mit Sitz am Freiburger Hauptbahnhof ist heute zudem Arbeitgeber für mehr als 100 Mitarbeiter mit Kunden aus nahezu allen Branchen. Dies zeigt auch die enorme Flexibilität von Intrexx – der hauseigenen Low-Code Development Plattform von United Planet.

Low-Code Development
Low-Code Development; Rp[Mx][2013], Abdruck honorarfrei
Neue Produkte zum Firmenjubiläum

Auch 20 Jahre nach der Firmengründung bleibt United Planet seinem Anspruch als Leader treu und veröffentlicht mit Intrexx 18.09 eine komplett überarbeitete Version seiner Low-Code Development Plattform. Damit läutet United Planet einen Paradigmenwechsel in der Softwareprogrammierung ein. Die Low-Code-Plattform Intrexx ermöglicht es, komplette Abläufe nahezu ohne Programmierkenntnisse zu digitalisieren. Das eröffnet nicht nur Intrexx-Kunden die Möglichkeit, agil ihre Prozesse zu digitalisieren, sondern auch fachfremden Mitarbeitern, einfach und schnell die dringend benötigten Applikationen zu erstellen. Dies gilt auch für das neue Produkt Intrexx Industrial, welches seit Mitte Oktober zur Verfügung steht und speziell für die Anforderungen der produzierenden Industrie entwickelt wurde. Unternehmen wird so die Umsetzung von Industrie 4.0-Projekten extrem erleichtert und der ROI kann in vielen Fällen sogar innerhalb der ersten 12 Monate erreicht werden.

Jubiläumsrabatt – 20 Prozent für alle Intrexx-Kunden

Speziell zum Firmenjubiläum bietet United Planet seinen Bestandskunden einen Jubiläumsrabatt in Höhe von 20 Prozent auf alle Kauflizenzen an. Der Software-Hersteller möchte sich damit bei allen Kunden für ihre Treue und die teilweise über Jahrzehnte aufgebaute Partnerschaft bedanken.

Katrin Beuthner, Geschäftsführerin von United Planet
Katrin Beuthner, die Geschäftsführerin von United Planet, © United Planet, Abdruck honorarfrei
Weihnachtsspende statt Kundenbindungsaktion

Als Unternehmen mit hoher Mitarbeiterzufriedenheit und starkem Leader-Anspruch ist für United Planet die Corporate Social Responsibility eine Selbstverständlichkeit. Aus diesem Grund verzichtet das Unternehmen dieses Jahr erneut auf eine klassische Kundenbindungsaktion zu Weihnachten und spendet den entsprechenden Betrag einer gemeinnützigen Initiative. „Als Unternehmen sind wir uns der gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und haben uns darum ganz gezielt gegen eine Kundenbindungsaktion und für eine gemeinnützige Spende entschieden. Wichtig war uns dabei, dass alle Mitarbeiter unseres Unternehmens im hauseigenen Intranet darüber abstimmen konnten, welche Initiative unterstützt werden soll.“, so Katrin Beuthner.

Weitere Informationen:
www.intrexx.com/de/unitedplanet

Schlagworte: United Planet GmbH, Intrexx, Digital Workplace, Digitalisierung, Social Intranet, Enterprise 2.0, Industrie 4.0, Collaboration Tool, Freiburg, Firmenjubiläum, 20 Jahre




Über United Planet
© 2019 United Planet GmbH
Schnewlinstraße 2
79098 Freiburg


Bild oder Text anklicken um Text ein/auszublenden.