United Planet
Bitte warten Sie bis der Inhalt vollständig geladen ist. Ich will nicht warten!

United Planet setzt auf neue Release-Strategie


Rolling Releases statt starrer Versionen: Intrexx wird noch flexibler



Pressemitteilung Nr. 06-2021
Die Nutzer der Low-Code-Plattform Intrexx profitieren künftig noch schneller von neuen Features: Ab sofort haben sie die Möglichkeit, in Form von Rolling Releases regelmäßig mit neuen Funktionen versorgt zu werden. Die alten Versions-Bezeichnungen haben ausgedient – statt-dessen gibt es nun zwei Releasetracks: Steady Track und Silent Track.

Freiburg, den 12. Oktober 2021. Altbewährte Strukturen sind eine gute Sache – aber nur, wenn man regelmäßig hinterfragt, ob es nicht noch besser geht. Dieses Credo nimmt sich der Softwarehersteller United Planet zu Herzen und ermöglicht seinen Kunden nun die Umstellung auf flexible Rolling Releases statt starrer Release-Zyklen.

Das bedeutet: Neue Features und Funktionen können sofort nach der Fertigstellung genutzt werden. So erhöht United Planet die Flexibilität der Low-Code-Plattform Intrexx deutlich.

“Wir sind überzeugt, dass wir Intrexx mit der Umstellung auf Rolling Re­leases noch attraktiver für unsere Kunden machen. Die neue Struktur ist noch näher am Puls der schnell­lebigen Zeit und bietet unseren Kun­den jederzeit die bestmögliche Per­formance und Funktionalität", so Katrin Beuthner, Geschäftsführerin der United Planet GmbH.


Steady oder Silent? Kunden haben die Wahl

Die Umstellung auf Rolling Releases ist jedoch kein Muss für die Kunden von United Planet. Wer möchte, kann neue Features und Funktionen auch im Jahresrhythmus beziehen. So haben Intrexxer nun die Wahl zwischen zwei Releasetracks: Dem Steady Track und dem Silent Track.

Der Steady Track ist die neue, flexiblere Variante, die ab sofort für Intrexx zur Verfügung steht. Nach dem Motto „Ready, Steady, Go“ stehen neue Features und Funktionen dort sofort nach ihrer Fertigstellung automatisch zum Download im Portalmanager zur Verfügung. So profitieren die Nutzer noch früher von neuen Entwicklungen der Low-Code-Software.

Wer jetzt auf den neuen Steady Track wechselt, kann sich bereits auf vier neue Features freuen, die seit der im März 2021 veröffentlichten Version 21.03 dazugekommen sind:
  • Neuer Installer
    Updates werden mit dem neuen Installer so einfach wie noch nie. Statt über einen manuellen Setup-Download werden sie nun direkt über den Portalmanager oder die Konsole bezo-gen. Das spart eine Menge Zeit und Aufwand.

  • Anpassbares und updatesicheres Login
    Das neue Login-Modul im Steady Track gibt den Nutzern noch mehr Flexibilität bei der Gestaltung des Logins, auch für die Benutzung von externen Login-Providern. Anpassungen am Login bleiben auch nach einem Update bestehen.

  • Neue Styleklassen
    Die neuen Styleklassen für die Kachelansicht von Ansichts-seiten in freien Tabellen verbessern das Nutzererlebnis von Intrexx deutlich. Sie geben noch mehr Flexibilität und Möglichkeiten bei der Layoutgestaltung.

  • Unterstützung internationaler E-Mails
    Mit dem Steady Track ist es möglich, über einen regulären Ausdruck internationale E-Mail-Adressen zu validieren. Das spart umständliche Workarounds: Kontakte aus allen möglichen Ländern können unkompliziert mit ihrer korrekten Schreibweise eingepflegt werden.
Zudem sind bereits einige weitere neue Features und Funktionen für den Steady Track in der Pipeline. Ein Wechsel auf den Steady Track lohnt sich also schon jetzt.


Aus 21.03 wird Silent Track

Der Silent Track ist die Option für Nutzer, die weiterhin neue Features und Funktionen für Intrexx nur jährlich beziehen möchten. Für Nutzer des Silent Tracks ändert sich nur eines: der Name. Die aktuelle Version, bislang Intrexx 21.03, heißt ab sofort Silent Track.

Wer Intrexx über den Silent Track bezieht, erhält wie gewohnt ein monatliches Update mit Patches. Neue Features und Funktionen gibt es einmal im Jahr: Dann wird ein großes Update für den Silent Track veröffentlicht, in dem alle neuen Features der vergangenen 12 Monate enthalten sind.

Wer nicht so lang warten will, kann jederzeit vom Silent Track auf den Steady Track wechseln –dort gibt es neue Features unmittelbar, ohne Verzögerung.


Mehr Informationen zur neuen Intrexx-Releasestrategie:
https://www.intrexx.com/pm-0621/release-tracks/

Bildmaterial unter:
Foto von Katrin Beuthner (jpg, 1.2 MB)


Schlagworte:
United Planet GmbH, Intrexx, Rolling Releases, Releasestrategie, Low-Code-Plattform, Low-Code-Software, Feature-Updates


Jetzt testen
Zurück zum Seitenanfang
Über United Planet
© 2021 United Planet GmbH
Schnewlinstraße 2
79098 Freiburg

Bild oder Text anklicken um Text ein/auszublenden.