United Planet
Bitte warten Sie bis der Inhalt vollständig geladen ist. Ich will nicht warten!
Intrexx Logo

Intrexx Case Study: Handel

Schwedischer Möbelgigant


„Mit mQuest® und Intrexx können wir die komplette Kommunikation mit Subunternehmern und Kunden digital und mobil abbilden. Die smarte Kombination aus zwei bewährten Lösungen machte die Implementierung und Inbetriebnahme zusätzlich äußerst schnell, einfach und kostengünstig.“

Bernhard Ehrenstrasser, Business Navigation Manager, Österreich

Weltweit größter Einrichtungshändler aus Schweden



Branchen: Handel
Produkte: Individuelle Applikationen
Partner: Xinger Solutions e.U.

Der aus Schweden stammende, weltweit größte Einrichtungshändler hat sich schon seit Langem international einen Namen gemacht. Er besitzt zahlreiche Filialen in verschiedensten Ländern, in denen er mittlerweile viele tausende Mitarbeiter beschäftigt.

Das Unternehmen hat in Österreich nach der optimalen Möglichkeit gesucht, um die komplette Kommunikation mit Subunternehmen beim Küchenbau zu digitalisieren. Die Lösung war eine smarte Kombination aus dem Intrexx-Webportal und der mobilen Offline-App mQuest®. Das System wurde gemeinsam mit dem österreichischen Intrexx-Partner Xinger Solutions konzipiert, umgesetzt und ausgerollt. Seit 2018 wird es erfolgreich eingesetzt. Von der Lösung ist der Möbelgigant vor allem aufgrund des günstigen Preises und der schnellen Durchlaufzeit überzeugt. Der komplette Aufbau des Portals war nach nur fünf Monaten abgeschlossen.

Dank serviceorientierter Schnittstellen war die Integration in Intrexx ganz einfach. Angefangen beim ersten Aufmaß über die Elektro-, Gas- und Wasserinstallation bis hin zur Montage – alle Daten und Aufgaben laufen über ein zentrales System. Per WLAN und Mobilfunk kann ein tagesaktueller Upload gewährleistet werden. Von dem zentralen System aus lassen sich die Daten bequem bearbeiten und steuern. Aufträge und Erhebungsbögen können automatisch zugeordnet werden. Und auch die Dokumentation des gesamten Prozesses inkl. Fotonachweisen und Bildmarkierungen ist mit mQuest® ganz einfach. Ein weiterer Vorteil ist, dass sich die Mitarbeiter so jederzeit den Status des Küchenprojektes beim Endkunden ansehen können. Das schafft nicht nur Transparenz und Ordnung, sondern fördert auch die Zufriedenheit aller Beteiligten.

Das System erleichtert bereits mehr als 150 Mitarbeitern das Arbeitsleben. Ihre Einarbeitung ging schnell und gestaltete sich einfach. Vor allem die Übersichtlichkeit des Portals wissen die Mitarbeiter zu schätzen. An der Planung und Umsetzung weiterer Anwendungen wird bereits gearbeitet.


  • Einfache Integration in Intrexx dank serviceorientierter Schnittstelle
  • Bündelung aller Daten in einem zentralen System
  • Tagesaktueller Upload der Daten per WLAN und Mobilfunk
  • Automatische Zuordnung von Aufträgen und Erhebungsbögen
  • Dokumentation des kompletten Prozesses
  • Förderung von Transparenz, Ordnung und Zufriedenheit


Alle Serviceleistungen immer im Blick
 

Screenshot #1: Alle Serviceleistungen immer im Blick

Partner:
Xinger Solutions e.U.
www.digitalworkplace.at


Case Study ausdrucken Mehr Intrexx Case Studies
Zurück zum Seitenanfang

Über United Planet
© 2019 United Planet GmbH
Schnewlinstraße 2
79098 Freiburg



Bild oder Text anklicken um Text ein/auszublenden.